Ob für Zähne, Ambulant, Stationär oder Tagegeld - wir haben die passende Lösung für Sie…

Zusatzkrankenversicherung

Ambulanter Zusatztarif:
Stationärer Zusatztarif:
Zahnzusatztarif:
Krankentagegeld:
Vorname, Nachname: *
Straße, Haus-Nr.: *
PLZ, Ort: *
Geburtsdatum: *
Telefon: *
E-Mail: *
Erreichbarkeit:
berufliche Tätigkeit: *
Beruf: *
Anmerkungen:
Ich stimme der Datenschutzerklärung und den AGB zu.
Sicherheitsabfrage:
 7 MINUS 3 =
Schließen Erstinformation herunterladen

Erstinformation zum Vermittlerstatus gem. § 15 VersVermV

Kim Marcum Versicherungsbüro

Doorner Str. 53 f/EG
63456 Hanau-Steinheim
Telefon: 06181-4354749
E-Mail: kim.marcum@me.com

Vermittlerstatus
Wir sind tätig als Versicherungsmakler gem. § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung. Versicherungsmakler sind nicht gesellschaftsgebunden und sind gesetzlich verpflichtet dem Kunden einen angemessenen Marktüberblick zu verschaffen.

Beratung und Vergütung
Wir beraten und vermitteln gemäß den gesetzlichen Vorgaben und erhalten für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der jeweiligen Gesellschaft. Für Sie als Kunde ist unsere Beratungsleistung kostenfrei.

Abhängigkeiten über Beteiligungen
Es bestehen keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen des Vermittlers von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals des Vermittlers.

Aufsichtsbehörde
Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Am Pedro-Jung-Park 14
63450 Hanau

Registerstelle
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180-6005850 (20 Cent/Anruf aus dt. Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunk)

Registerabruf unter: www.vermittlerregister.info
Registernummer: D-R7I9-OAARR-44

Schlichtungsstellen - außergerichtliche Streitbeilegung
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

 

TOPTARIF.jpg

ZAHN: Bei Zahnbehandlung, Zahnersatz und Inlaysbesteht immer die Gefahr, auf hohen Zuzahlungen sitzen zu bleiben...Das muß nicht sein! Hier bietet der Markt eine Vielzahl von Angeboten, die von Verdoppelung des Kassenzuschusses, bis hin zu 100% Kostenersatz bei Zahnbehandlung und -ersatz reichen.

STATIONÄR: Sie bestimmen, welches Krankenhaus für Sie das Richtige ist und von welchem Arzt Sie dort behandelt werden. Ihre Versicherung deckt 100 % der Kosten: Freie Wahl des Vertragskrankenhauses: Sie bestimmen, welches Vertragskrankenhaus für Sie das Richtige ist und von welchem Arzt Sie dort als Privatpatient behandelt werden möchten. Ihre Versicherung deckt 100 % der Kosten - übrigens auch für die jeweils notwendige ambulante Aufnahme-und Abschlussuntersuchung im Krankenhaus. Ein-oder Zweibettzimmer ist zu 100 % versichert; Sie wählen! Ambulante Operationen im Krankenhaus sind zu 100% versichert

AMBULANT: Brillen, Kontaktlinsen, Heilpraktiker und vieles mehr - die ambulante Zusatzversicherung übernimmt die Restkosten…

Brillen und Kontaktlinsen: Sollten Sie eine neue Sehhilfe benötigen, zahlt ihr Versicherer innerhalb definierter Grenzen, i.d.R. alle 24 Monate bis zu 100 % der Kosten. Der Höchstbeitrag ist auf eine bestimmte Summe begrenzt.

 Verschiedene Tarife sehen darüber hinaus Kostenersatz für gesetzliche Zuzahlungen (Praxisgebühr) und für Heil-und Hilfsmittel vor.Auslandsschutz: In der Regel beinhalten die Produkte eine sog. Auslands-Reisekrankenversicherung. Darüber werden bei Erkrankungen im Ausland die Behandlungskosten und wenn nötig, auch die Kosten für den Rücktransport der erkrankten Person ersetzt.Heilpraktiker: Hier bieten die verschiedenen Tarife unterschiedlichste Leistungen. Versicherbar sind alle Naturheilverfahren nach „Hufeland-Verzeichnis“ und Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. 

KRANKENTAGEGELD: Als ob Krankheit oder Unfall nicht schon schlimm genug wären, kommen oft noch Geldsorgen dazu, wenn der Genesungsprozess etwas länger dauert. Bei Arbeitnehmern wird die Fortzahlung nach 6 Wochen auf 70% reduziert, bei Selbstständigen endet die gesetzliche Lohnfortzahlung komplett. Doch der Verdienstausfall lässt sich mit einem günstigen Krankentagegeld heilen.



Kranken-Zusatz-Versicherung (Zahn, Stationär, Ambulant, Krankentagegeld) –> Durch Zusatzversicherungen die Leistungen optimieren!

Über die GKV sind alle medizinisch notwendigen Behandlungen abgesichert. Für viele Versicherte reichen die Pflichtleistungen jedoch nicht aus. Über die Grundversorgung hinausgehende Behandlungen oder sonstige Extras – beispielsweise bei der Zahnversorgung – müssen die Versicherungsnehmer selbst tragen. Verschiedene gesetzliche Krankenkassen bieten jedoch Zusatzversicherungen an, um den gesetzlichen Versicherungsschutz zu erweitern und diesen finanziell tragbar zu machen. Vor allem bei der Zahnversorgung zahlen sich die Zusatztarife aus und ergänzen optimal die Grundleistungen der GKV: Zahnprophylaxe, zahnerhaltende Maßnahmen, Zahnersatz sowie Kieferorthopädie können je nach Bedarf über eine Zusatzversicherung versorgt werden. Aber auch für stationäre oder ambulante Behandlungen gibt es Zusatztarife. Ob die Unterbringung im Ein- oder Zweitbettzimmer bei einem Krankhausaufenthalt, Kranken- bzw. Krankenhaustagegeld, die Chefarztbehandlung oder aber die Erstattung der Kosten für Naturheilverfahren: Mit den Zusatztarifen der gesetzlichen Krankenversicherungen erhalten die Versicherungsnehmer je nach Bedarf ihren individuellen Versicherungsschutz. Mit Hilfe Des Vergleichsrechners können Sie in nur wenigen Augenblicken die Leistungen der verschiedenen gesetzlichen Krankenversicherungen gegenüberstellen, Tarife vergleichen und bequem die günstigste Variante finden – Versicherungsschutz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
 

Unsere privaten Versicherungsvergleiche

In den meisten Sparten bieten wir Ihnen unsere komfortablen Online-Rechner, die Sie völlig unverbindlich und anonym nutzen können.

In beratungsintensiven Versicherungssparten können Sie eine unverbindliche Beratung anfordern. Wir werden uns dann telefonisch oder per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Adresse wird nicht verkauft oder weiter gegeben! Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung und löschen Ihre Adressdaten wieder, falls Sie das wünschen.

 

Sie haben weitere Fragen....? 

 Einfach Briefumschlag anklicken und Sie können mir direkt eine Email zusenden