Ausland-Krankenversicherung

AUSLANDS-Krankenversicherung bis max. 42 Tage ....

Was soll ich tun wenn ich mehrere Monate und längerals 6 Wochen ins Ausland gehe, um zu arbeiten, reisen etc?
www.care-concept.de/auslandskrankenversicherung.php

 

Der Rechner steht nicht mehr zur Verfügung

Häufig gestellte Fragen zur Reiseversicherung (FAQ)

    1. Welche Arten der Reiseversicherungen gib es?

In den Angeboten der deutschen Reiseversicherungsgesellschaften finden sich Auslandskranken-, Reiserücktritts-, Reiseabbruch und Reisegepäckversicherungen. Zudem noch Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- und Reiserechtsschutzversicherungen. Sie werden als Einzel- oder Familienversicherungen und Einzel- oder Jahrespolicen angeboten.

    2. Reiseversicherung - Was müssen ältere Personen beachten?

Für ältere Personen listen viele Versicherungsgesellschaften in ihren Angeboten eigene Tarife, die das höhere Gesundheitsrisiko abdecken sollen. Dabei gibt es keine einheitlichen Altersgrenzen. Manche Gesellschaften bestehen auch auf einer Gesundheitsprüfung.

    3. Reiseversicherungen für die ganze Familie – wer ist mitversichert?

Meist gehören zu einer Familie zwei Erwachsene (manchmal nur Ehegatten) und mindestens ein Kind. Häufig ist die Zahl (4-5) und das Alter (zwischen 18. und 25.) der Kinder beschränkt.

4. Was ist der Unterschied zwischen Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Stornogebühren bei Vorfällen wie Krankheiten, Sachschäden und Schwangerschaften, durch die der Reiseantritt unzumutbar wäre.

 5. Auslandskrankenversicherung – Was ist bei der Reisedauer zu beachten?

Zum einen gibt es Auslandskrankenversicherungen als Einmal- oder Jahresreiseversicherungen. Erstere gelten meist 90 Tage, letztere für beliebig viele Reisen im Jahre und je nach Versicherungsgesellschaft für eine Reisedauer von 42 oder 56 Tagen. Darüber hinaus werden auch Auslandsreisekrankenversicherungen für eine Reisedauer von 1 Jahr und darüber angeboten.

6. Was versteht man unter dem Reisepreis?

Als Reisepreis wird gemeinhin der Gesamtbetrag betrachtet, der sich aus den Kosten für Reise, Flug, Unterkunft und Arrangement zusammensetzt. Üblicherweise rechnet man auch die Buchungsgebühren ein.

7. Was versichert eine Reisegepäckversicherung?

Eine Reisegepäckversicherung deckt die Kosten bei Verlust, Diebstahl und Beschädigung (durch Dritte oder durch natürliche Einwirkungen) des Reisegepäcks. Versichert ist die Höhe des Zeitwerts. Sportgeräte sind nur selten inbegriffen.

8. Kann eine Reiseversicherung auch nachträglich abgeschlossen werden?

 Kurz gesagt nein! Denn Versicherungen sollen vor zukünftigen Schadensfällen schützen. Manche Reiseversicherungen können aber bis zum Tag des Reiseantritts abgeschlossen werden. Bei Reiserücktrittskostenversicherungen ist dies allerdings naturgemäß nicht möglich.

9. In welchen Ländern bin ich durch die deutsche GKV versichert?

Grundsätzlich gilt in der GKV das Territorialprinzip. Für die Mitgliedsstaaten der EU und für Norwegen, Island, Lichtenstein und die Schweiz ist das Territorialprinzip ausgesetzt. Mit der Europäischen-Krankenversicherungskarte können Sie dort die Leistungen der GKV in Anspruch nehmen (kein Rücktransport). Dies gilt auch für Staaten, mit denen es ein Sozialversicherungsabkommen gibt.

10. Gilt meine deutsche PKV auch im Ausland?

Bei den meisten privaten Versicherungsgesellschaften sind Auslandsreisen in den Krankenschutz inkludiert, wobei innerhalb Europas keine zeitlichen und leistungsspezifischen Beschränkungen gelten. Außerhalb Europas besteht der Schutz häufig nur für einen Monat.

11. Was versteht man unter einer Einmal-Reiseversicherung?

Eine Einmal-Reiseversicherung versichert gezielt eine bestimmte Reise. Sie ist vor allem dann günstiger, wenn Sie nur selten verreisen. Üblicherweise gilt die Einzelpolice für eine Reisedauer von höchstens 90 Tagen.

12. Was ist eine Jahresreiseversicherung?

Einer Jahresreiseversicherung liegt eine Jahrespolice zu Grunde. Sie gilt für alle Auslandsreisen binnen eines Jahres, gemeinhin für eine Reisedauer von 42 bzw. 56 Tagen. Jahresreiseversicherungen rechnen sich häufig schon bei 2 Reisen im Jahr.

Was soll ich tun wenn ich mehrere Monate und längerals 6 Wochen ins Ausland gehe, um zu arbeiten, reisen etc?
www.care-concept.de/auslandskrankenversicherung.php